Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite 1 Sante Seite 2 Sante Vita Seite 3 Sante Vita Seite 4 Sante Bibliografie Seite 5 Sante Highlights Seite 6 Sante Gästebuch Seite 7 Sante Kontakt Seite 8 Sante Links Seite 9 Unternehmen Legalon Tatort Panther Der Eidgenosse Tödlicher Mammon Tiefer Fall In nomine Domini Diamanten des Todes Des Dohms Todesblüten aus Caracas Saskja und Napoleon Schneeflocken Träume der Hoffnung Hörbuch Legalon Arthur Cohn Bestellung Fotos Filmaufnahmen Rima Fotos Filmaufnahmen Frosch Fotos Tatort Schmutziger Donnerstag Fotos Lesung Seeburg Statistenrollen Oeffentl. Auftritte Präsentation In nomine Domini 

Des Dohms

Thriller, 322 SeitenISBN 978-3-9523196-4-2Verkaufspreis SFr. 20.00

Das Geheimnis des DOHMS

Die junge Astrophysikerin Vanessa Lindner findet in einem Versteck Unterla-gen ihres ermordeten Ziehvaters und Freundes Professor Weissrath. Zunächst vermag sie mit den Notizen nichts anzufangen. Sie reist deshalb nach Austra-lien, wo der Professor seinerseits wenige Tage vor seinem Tod illegalen Ma-chenschaften auf die Spur gekommen ist. Bei der Ankunft im australischen Perth lernt sie zufällig den Taxifahrer Joe Slater kennen, der ihr bei der Suche nach der Lösung des Rätsels eine grosse Hilfe ist. Mit ihm zusammen gelingt es Vanessa, Stück für Stück des Puzzles zusammenzusetzen und schliesslich eine Verschwörung auf höchsten politischen Ebenen aufzudecken. Ihre Erkenntnisse führen sie letztendlich nach Washington, wo die Hinter-männer ihre Fäden ziehen. Hohe Persönlichkeiten aus Militärkreisen und auch aus der Politik müssen darum fürchten, dass ihre Tarnung aufgedeckt wird. Sie beauftragen deshalb ein Killerkommando mit der Beseitigung des lästigen Problems namens Vanessa Lindner.In den Everglades von Florida lassen sich Vanessa und Joe Slater auf ein sehr gewagtes Treffen ein...

Auch als eBook erhältlich!



Joel Dominique

Sante

Freelance Novelist

c/o Mesan-Verlag, CH-8280 Kreuzlingen, Eichhornweg 3

Phone +41 (0)79 366 23 67 Email: mesan-verlag@bluewin.ch